Ansprechpartner

Für den Bereich des Maßregelvollzugs stehen Ihnen eine Vielzahl an Ansprechpartnern für Fragen, Wünsche und Beschwerden zur Verfügung.

Maßregelvollzugseinrichtungen und Träger

Die Maßregelvollzugseinrichtungen und Träger der Einrichtungen stehen als unmittelbare Ansprechpartner zur Verfügung. Oft hilft schon ein klärendes Gespräch, um Informationen auszutauschen und Unstimmigkeiten zu beseitigen. Hierfür können Sie auch das Qualitäts- und Beschwerdemanagement der jeweiligen Einrichtung nützen.

Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher

An jeder bayerischen Klinik sollen Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher tätig sein. Sie dienen als unabhängige Vermittler zwischen der Klinik und den Patienten und sind eine wichtige Ergänzung zum Beschwerdemanagement der Klinik. Wer für Ihre Klinik die zuständige Patientenfürsprecherin oder der zuständige Patientenfürsprecher ist, erfahren Sie auf Nachfrage in Ihrer Maßregelvollzugseinrichtung.

Maßregelvollzugsbeiräte

Bei jeder Maßregelvollzugseinrichtung besteht ein Maßregelvollzugsbeirat, Art. 51 Bayerisches Maßregelvollzugsgesetz (BayMRVG). Der Beirat setzt sich aus zwei Abgeordneten des Bayerischen Landtages sowie bis zu drei weiteren Mitgliedern zusammen. Die Maßregelvollzugsbeiräte stehen als Ansprechpartner zur Gestaltung des Vollzugs zur Verfügung. Sie nehmen Wünsche, Anregungen und Beanstandungen entgegen. Die Maßregelvollzugsbeiräte können sich über die Unterbringung, Beschäftigung, berufliche Bildung, Verpflegung, ärztliche Versorgung und Behandlung unterrichten sowie die Maßregelvollzugseinrichtung besichtigen. Sie unterstützen die Leitung der Maßregelvollzugseinrichtung durch Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Die Mitglieder und Kontaktdaten des für Ihre Maßregelvollzugseinrichtung zuständigen Beirats erfahren Sie auf Nachfrage in Ihrer Maßregelvollzugseinrichtung.

Amt für Maßregelvollzug

Das Amt für Maßregelvollzug als Fachaufsichtsbehörde ist Ansprechpartner für untergebrachte Personen und ihre Angehörigen, der Träger der Einrichtungen und der in den Einrichtungen beschäftigten Personen sämtlicher Berufsgruppen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.